Gipfeltreffen ohne Ergebnis

Erdogan (l.) wird von Bulgariens Premier Boyko Borissov geleitet, während EU-Präsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (r.) noch plaudern.  reuters

Erdogan (l.) wird von Bulgariens Premier Boyko Borissov geleitet, während EU-Präsident Donald Tusk und Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (r.) noch plaudern.  reuters

Kaum eine Annäherung zwischen EU und der Türkei.

warna Beim EU-Türkei-Gipfel in der bulgarischen Schwarzmeerstadt Warna haben beide Seiten in wichtigen Streitfragen keine Annäherung erzielt. EU-Ratspräsident Donald Tusk betonte am Montagabend nach den Gesprächen mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, dass die EU weiter besorgt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.