SPÖ kritisiert Kabinettskosten

wien Die SPÖ kritisiert die Kosten für die Kabinette der Regierung. Rund 22 Millionen Euro könnten diese im Jahr ausmachen, hat die Partei aus Anfragebeantwortungen hochgerechnet. Spitzenreiter ist das Bundeskanzleramt mit 191.277 Euro im Monat, gefolgt von Norbert Hofers (FPÖ) Verkehrsministerium m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.