Kommentar

Birgit Entner

Teures Kleingeld

Das schwarz-blaue Budget gab es fast punktgenau zum 100-tägigen Jubiläum der Regierungskoalition. Die Jubelmeldung vom Nulldefizit und budgetären Überschuss platzierten Kanzler und Vizekanzler bewusst schon früher, damit sie richtig sickern kann. 

Mit der Präsentation des Doppelbudgets kam dann der e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.