50 Tote bei Luftangriff in Afghanistan

kabul Bei einem schweren Raketenangriff der afghanischen Luftwaffe in der nordafghanischen Provinz Kundus am Montag seien eine Koranschule getroffen und rund 50 Zivilisten getötet worden. Ein Stammesältester aus dem betroffenen Bezirk habe nach den Luftschlägen „viele tote Kinder und nur vier tote T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.