Datenschutzexperten warnen vor staatlichem Hacken

Wien Ein öffentliches Expertenhearing im Parlament zum Sicherheits- bzw. Überwachungspaket wollten Volkspartei und Freiheitliche nicht. Ausschüsse seien grundsätzlich nicht öffentlich, ein öffentliches Hearing sei nicht vereinbart gewesen, erklärt ÖVP-Sicherheitssprecher Werner Amon. Inhaltliche Kri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.