Giftopfer Yulia Skripal meldet sich erstmals zu Wort

Die Tochter des ehemaligen Doppelagenten gab eine Erklärung ab.  AP

Die Tochter des ehemaligen Doppelagenten gab eine Erklärung ab.  AP

london Erstmals hat sich die nach einem Giftanschlag schwer erkrankte Yulia Skripal in Großbritannien zu Wort gemeldet. „Ich bin vor über einer Woche aufgewacht und bin glücklich sagen zu können, dass es mir von Tag zu Tag besser geht“, sagte die 33-Jährige am Donnerstag in einer von Scotland Yard v

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.