Yulia Skripal aus dem Spital entlassen

Skripal soll laut BBC an einen sicheren Ort gebracht worden sein.  reuters

Skripal soll laut BBC an einen sicheren Ort gebracht worden sein.  reuters

33-Jährige auf dem Weg der Besserung.

salisbury Die vor über fünf Wochen bei einem Attentat vergiftete Russin Yulia Skripal ist aus dem Krankenhaus im britischen Salisbury entlassen worden. „Das ist nicht das Ende ihrer Behandlung, aber es markiert einen bedeutenden Meilenstein“, berichtete am Dienstag die medizinische Direktorin der Kl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.