Regierung will Daten der Österreicher für die Forschung öffnen

Datenschützer protestieren. Hartinger-Klein will ELGA-Daten sperren.

Wien Die Regierung will Informationen der Österreicher, die in staatlichen Datenbanken gespeichert sind, für die Forschung freigeben. Die Grundlage dafür – die Novelle des Forschungsorganisationsgesetzes – soll am Montag im entsprechenden Ausschuss beschlossen werden. Demnach müssen die Namen der Bü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.