Spekulationen um Abes Rückzug

Zuletzt forderten Zehntausende in Tokio den Rücktritt des Premiers.   reuters

Zuletzt forderten Zehntausende in Tokio den Rücktritt des Premiers.   reuters

tokio Spekulationen über einen baldigen Rücktritt des japanischen Premiers Shinzo Abe nehmen zu. Ex-Regierungschef Junichiro Koizumi sagte in einem Interview des Magazins „Aera“ vom Montag, Abe werde wohl im Juni seinen Posten räumen. Ihm wird vorgeworfen, in Korruptionsskandale verwickelt zu sein.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.