Streit um Syrien-Untersuchung

Schutt türmt sich in einer Straße in Duma. In der Stadt fand der mutmaßliche Chemiewaffenangriff statt.  AP

Schutt türmt sich in einer Straße in Duma. In der Stadt fand der mutmaßliche Chemiewaffenangriff statt.  AP

Internationalen Experten soll Zugang in die Stadt Duma verwehrt worden sein.

den haag, luxemburg Nach den Luftangriffen in Syrien gibt es neuen Streit zwischen dem Westen und Russland. Nach Angaben westlicher Diplomaten haben das syrische Regime und Moskau ein Ermittler-Team der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) bislang nicht nach Duma gelassen. Die Experte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.