Armeniens Premier reicht Rücktritt ein

Sarkissian beugte sich dem Druck tagelanger Proteste.  AFP

Sarkissian beugte sich dem Druck tagelanger Proteste.  AFP

eriwan Der armenische Regierungschef und Ex-Präsident Sersch Sarkissian ist zurückgetreten. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Armenpress am Montag. In der einstigen Sowjetrepublik hatten Demonstranten seit eineinhalb Wochen den Rücktritt des Ministerpräsidenten gefordert. Die Proteste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.