Bund schreitet bei Sozialhilfe ein

von Birgit Entner, Wien
Kanzler Kurz (l.) und sein Vize Strache wollen bereits Anfang Juni einen Vorschlag zur Reform der Mindestsicherung in Begutachtung schicken. APA

Kanzler Kurz (l.) und sein Vize Strache wollen bereits Anfang Juni einen Vorschlag zur Reform der Mindestsicherung in Begutachtung schicken. APA

Kurz und Strache legen Eckpunkte fest. Landesrätin Wiesflecker spricht von ungutem Stil.

Wien Elf Tage hat die Vereinbarung zwischen Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) und den Soziallandesreferenten gehalten. Bis Ende Juni hätten sie eigentlich Zeit gehabt, um einen einheitlichen Vorschlag zur Mindestsicherung auszuarbeiten. Dazu wird es nicht mehr kommen. Denn schon Anfang Ju

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.