Harmloser Datenschutz

von Magdalena Raos

Wirbel um Aufweichung der EU-Verordnung in Österreich.

wien Wer das Grundrecht auf Datenschutz missachtet, muss künftig mit saftigen Strafen rechnen. So lautet die Prämisse der neue EU-Datenschutzgrundverordnung. In Österreich wird das offenbar nicht so streng gesehen. Kurz bevor die Verordnung am 25. Mai europaweit in Kraft tritt, haben die Regierungsp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.