Weniger Geld für Kinder im EU-Ausland

Familienministerin Bogner-Strauß will bei der Kinderbetreuung den Fokus auf die unter Dreijährigen legen. REUTERS

Familienministerin Bogner-Strauß will bei der Kinderbetreuung den Fokus auf die unter Dreijährigen legen. REUTERS

Indexierung der Familienbeihilfe soll am Mittwoch beschlossen werden.

wien Die Regierung wird am Mittwoch die Anpassung der Familienbeihilfe für Kinder im EU-Ausland an das jeweilige Preisniveau beschließen. Das Gesetz soll im zweiten Halbjahr vom Parlament abgesegnet werden und Anfang 2019 in Kraft treten. Ministerin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP) ist „überzeugt, dass d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.