Köhlmeier attackiert Freiheitliche

Michael Köhlmeier sorgt mit seiner Rede für Aufsehen: Wer glaube, die FPÖ verteidige und beschütze Juden, sei ein Idiot. APA

Michael Köhlmeier sorgt mit seiner Rede für Aufsehen: Wer glaube, die FPÖ verteidige und beschütze Juden, sei ein Idiot. APA

Autor wirft FPÖ Heuchelei im Umgang mit Juden vor.

Wien Der Vorarlberger Schriftsteller Michael Köhlmeier hat am Freitag beim Gedenkakt des Parlaments für die Opfer des Nationalsozialismus mit der FPÖ abgerechnet und ihr Heuchelei im Umgang mit den Juden vorgeworfen.

Köhlmeier sagte bei seiner Rede, er höre die NS-Opfer, deren Geschichten von Jugendl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.