Befreiung vom NS-Regime gefeiert

Die Bundesregierung gedachte im Bundeskanzleramt der Befreiung vom Nationalsozialismus am
8. Mai 1945. Festredner Arik Brauer (Mitte) plädierte dafür, die „zarte Pflanze“ Demokratie zu pflegen. Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) sprach von einem Tag der Freude, Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.