Kalte Progression lässt Steuerkassen klingeln

Budgetdienst: Progressionseffekt der Lohnsteuer verstärkt sich.

Wien Die Exporte steigen, der private Konsum wächst, die Arbeitsplätze nehmen zu und damit auch die Steuereinnahmen. 20,5 Milliarden Euro hat der Bund im ersten Quartal 2018 eingenommen. Das sind 590 Millionen oder drei Prozent mehr als von Jänner bis März 2017. Prozentuell sind es auch mehr, als Fi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.