Eskalation der Gewalt im Gazastreifen

Tausende Palästinenser protestierten gegen die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem.  AFP

Tausende Palästinenser protestierten gegen die Verlegung der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem.  AFP

Blutige Proteste begleiten US-Botschaftseröffnung in Jerusalem.

jerusalem Die international umstrittene Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem hat am Montag massive Zusammenstöße zwischen Palästinensern und der israelischen Armee mit Dutzenden Toten ausgelöst. Im Gazastreifen wurden bei Protesten am Grenzzaun mindestens 52 Palästinenser von Soldaten erschossen,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.