Zweifel an Kalkulation im Asylpaket

Wien Das neue Fremdenrechtspaket stößt auf einige Kritik. Der Rechnungshof äußert etwa seine Zweifel an der Kostenschätzung des Innenministeriums. Die Pläne sollen rund 2,6 Millionen Euro Mehrkosten verursachen, schreibt das Ressort im Begutachtungsentwurf. Der Rechnungshof glaubt das nicht. Ihm feh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.