Schwarz-blaue Spitze im ORF-Stiftungsrat

17.05.2018 • 20:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Der frühere FPÖ-Vizekanzler Norbert Steger ist am Donnerstag zum neuen Vorsitzenden des ORF-Stiftungsrats bestellt worden. 25 von 35 stimmten für ihn, dazu zählten auch sieben der im Vorfeld kritischen Bundesländer-Vertreter. Es gab eine Stimmenthaltung Der bürgerliche Franz Medwenitsch wird sein Stellvertreter. Die schwarz-blaue Führung im Stiftungsrat ist damit fixiert.