Konkrete EU-Maßnahmen sollen Atomdeal mit Iran retten

Jean-Claude Juncker: Europäische Unternehmen müssen geschützt werden. reuters

Jean-Claude Juncker: Europäische Unternehmen müssen geschützt werden. reuters

brüssel Die EU-Kommission hat eine Reihe von Abwehrmaßnahmen gegen mögliche US-Sanktionen auf den Weg gebracht, um die Interessen europäischer Unternehmen zu schützen, die im Iran investieren. An der Atomvereinbarung mit dem Iran soll festgehalten werden. Als erste konkrete Maßnahmen aktualisierte d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.