Scharfe Kritik an Israel

Zum Beginn des Ramadan treffen sich Palästinenser zum Gebet vor der Al-Aqsa-Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem.  AFP

Zum Beginn des Ramadan treffen sich Palästinenser zum Gebet vor der Al-Aqsa-Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem.  AFP

Hamas kündigt weitere Massenproteste in Gaza an.

genf, jerusalem Bei der Dringlichkeitssitzung des UN-Menschenrechtsrats am Freitag in Genf hat der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Said Raad al-Hussein, die Gewalt israelischer Soldaten gegen Demonstranten im Gaza­streifen scharf kritisiert.

Rechtfertigungen Israels, dass die Sicherheitskräfte a

Artikel 14 von 181
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.