Gemeinden wollen Geld sehen

Gemeindebundpräsident Riedl fordert vom Bund mindestens 140 Millionen. APA

Gemeindebundpräsident Riedl fordert vom Bund mindestens 140 Millionen. APA

Kinderbetreuung: Kommunen fordern mindestens 140 Millionen vom Bund.

Wien Gemeindebund-Präsident Alfred Riedl pocht darauf, dass der Bund für den Ausbau der Kinderbetreuung weiterhin rund 140 Millionen Euro zur Verfügung stellt. Wichtig sei für die Kommunen vor allem eine längerfristige und nachhaltige Planung.

Vergangene Woche hat das Familienministerium auf Beamtene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.