Terrorverdacht erhärtet sich

Vorgangsweise des Lüttich-Angreifers weist auf Attentat hin.

lüttich Nach der Bluttat in Lüttich gehen die belgischen Behörden von einem terroristischen Anschlag aus. Darauf deute die Vorgehensweise des Angreifers hin, teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Ein 31-jähriger Gefängnis-Freigänger hatte am Dienstag zwei Polizistinnen und einen Mann erscho

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.