Sánchez stürzt Rajoy

Sozialist Sánchez (links) übernimmt die Regierungsgeschäfte des abgesetzten Rajoy.  reuters

Sozialist Sánchez (links) übernimmt die Regierungsgeschäfte des abgesetzten Rajoy.  reuters

Spanischer Regierungschef stolpert über Misstrauensvotum.

madrid In einem historischen Votum hat das spanische Parlament Ministerpräsident Mariano Rajoy abgewählt. Der 63-jährige konservative Politiker stürzte am Freitag über einen von den Sozialisten (PSOE) eingebrachten konstruktiven Misstrauensantrag im Zuge eines Korruptionsskandals. 180 der 350 Abgeor

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.