Politik in Kürze

Spanien nimmt Migranten auf

madrid Im Tauziehen zwischen Italien und Malta um die 629 Migranten an Bord des NGO-Schiffes „Aquarius“ hat sich Spanien bereit erklärt, die Menschen aufzunehmen. Dies gab Regierungschef Pedro Sánchez am Montag bekannt. Spanien werde die Einfahrt der „Aquarius“ in den Hafe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.