Zwei-Wochen-Frist für Merkel

Kanzlerin Angela Merkel geht auf Horst Seehofers Frist ein, die Stimmung zwischen CDU und CSU bleibt aber schlecht.  AFP

Kanzlerin Angela Merkel geht auf Horst Seehofers Frist ein, die Stimmung zwischen CDU und CSU bleibt aber schlecht.  AFP

CDU und CSU einigen sich im Asylstreit auf eine Atempause.

berlin, münchen Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (63, CDU) und Innenminister Horst Seehofer (68, CSU) lassen es im Asylstreit vorerst nicht auf einen Showdown ankommen. Die CSU gibt der CDU-Chefin eine Frist bis nach dem EU-Gipfel Ende Juni, um eine europäische Lösung auszuhandeln. Den ent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.