Kim versichert Xi Verbundenheit

Nordkoreas Machthaber (rechts) war zu Gast bei Xi Jinping in Peking.  AFP

Nordkoreas Machthaber (rechts) war zu Gast bei Xi Jinping in Peking.  AFP

peking Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un (wahrscheinlich 34) hat zum Abschluss seines Besuchs in China den Schulterschluss mit Peking gesucht. Beide Nationen seien sich so nahe wie eine Familie, sagte Kim am Mittwoch laut der Nachrichtenagentur Xinhua in einem Gespräch mit Präsident Xi Jinping (65).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.