Parlament stimmt für „Stop Soros“-Gesetz

Premier Viktor Orban macht schon lange gegen Soros mobil.  Reuters

Premier Viktor Orban macht schon lange gegen Soros mobil.  Reuters

budapest Das ungarische Parlament hat am Mittwoch den umstrittenen „Stop-Soros“-Gesetzentwurf verabschiedet. 160 Ja-Stimmen standen 18 Nein-Stimmen gegenüber. Damit setzte sich die rechtskonservative Regierungspartei Fidesz mit ihrer Zwei-Drittel-Mehrheit durch. Das Gesetz richtet sich gegen den ung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.