„Da wird aus allem gleich ein Elefant gemacht“

von Birgit Entner, Michael Prock
Wie die Überstunden am Ende gesetzlich geregelt werden, ist offen. ÖVP und FPÖ kündigten Änderungen an – von Präzisierungen bis zur Freiwilligkeit. APA

Wie die Überstunden am Ende gesetzlich geregelt werden, ist offen. ÖVP und FPÖ kündigten Änderungen an – von Präzisierungen bis zur Freiwilligkeit. APA

Arbeitszeit: FPÖ-Arbeitnehmervertreterin steht hinter Regierung.

Wien Die „überwiegenden persönlichen Interessen“ haben in den vergangenen Tagen für Verwirrung gesorgt. Nur diese können es laut Gesetzesentwurf von ÖVP und FPÖ rechtfertigen, die elfte und zwölfte Überstunde an den geplanten Zwölf-Stunden-Tagen abzulehnen. Was das heißt, ist offen. So hat Sozialmin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.