Wirtschafter besorgt über fehlende Lösungskompetenz

wien Die Leiter von Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) und Institut für Höhere Studien (IHS), Christoph Badelt und Martin Kocher, zeigten sich am Freitag besorgt über mangelnde Problemlösungskompetenz bei einer „vergleichsweise kleinen Reform“ wie der geplanten Arbeitszeitflexibilisierung. „Wie so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.