Haft nach Gay-Pride

Die türkische Polizei ist mit einem Großaufgebot gegen eine Demonstration von Schwulen, Lesben und Transsexuellen auf der Einkaufsstraße Istiklal in Istanbul vorgegangen. Die Parade war von den Behörden im Vorfeld verboten worden. Dennoch hatten sich am Sonntag rund tausend Menschen zur Gay-Pride ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.