Polen pfeift auf EU-Kritik

Mateusz Morawiecki lässt sich von der EU-Kommission nichts vorschreiben.  AFP

Mateusz Morawiecki lässt sich von der EU-Kommission nichts vorschreiben.  AFP

warschau Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki weist Kritik der EU-Kommission an der Justizreform in seinem Land zurück. Konkret geht es um das Gesetz, das Richter des Obersten Gerichtshofs jetzt mit 65 statt wie bisher mit 70 Jahren in Pension schickt. Das betrifft 27 der 73 Richter und wird

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.