Neue Arbeitszeit

Der Zwölf-Stunden-Tag wird erleichtert. Für Betriebsräte gibt es weniger Mitsprache.

Wien Das Arbeitszeitgesetz, das den Zwölf-Stunden-Tag und die 60-Stunden-Woche gesetzlich ermöglicht, ist beschlossen und tritt am 1. September in Kraft. ÖVP, FPÖ und Neos haben es abgesegnet.

Wie lange darf ein normaler Arbeitstag dauern?

Die Normalarbeitszeit bleibt bei acht Stunden pro Tag und 40 S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.