Indexierung derFamilienbeihilfe

Die Indexierung der Familienbeihilfe für Kinder im EU-Ausland verzögert sich. Ursprünglich sollte diese noch vor der Sommerpause vom Nationalrat abgesegnet werden. Damit möchten ÖVP und FPÖ die Familienbeihilfe an die Lebenshaltungskosten in den jeweiligen Ländern anpassen. Da die meisten betroffene

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.