FPÖ-Spitze rügt Wallner für Kritik

Haimbuchner rief am Mittwoch die ÖVP zur Koalitionsdisziplin auf. APA

Haimbuchner rief am Mittwoch die ÖVP zur Koalitionsdisziplin auf. APA

Wien Der stellvertretende FPÖ-Bundesparteichef Manfred Haimbuchner hat die ÖVP zur Koalitionsdisziplin aufgerufen. Anlass ist die Kritik von Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) an Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ), die für Haimbuchner überzogen und unangebracht ist. Wallner b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.