Milanesi fordert Änderungen bei EU-Mission „Sophia“

rom Italiens Außenminister Enzo Moavero Milanesi hat in einem  Schreiben an die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini betont, dass gemäß den Ergebnissen des EU-Gipfeltreffens vom 28. Juni die Regeln der EU-Mission „Sophia“ zur Bekämpfung der Schlepperkriminalität über das Mittelmeer geändert werden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.