Notstand beendet

Staatschef Recep Tayyip Erdogan und Ehefrau Edina bei einem öffentlichen Gebet im Präsidentenpalast in Ankara.  reuters

Staatschef Recep Tayyip Erdogan und Ehefrau Edina bei einem öffentlichen Gebet im Präsidentenpalast in Ankara.  reuters

EU begrüßt das Ende des Ausnahmezustands in der Türkei, aber . . .

ankara 130.000 Personen aus dem Staatsdienst entfernt, 77.000 in Haft, viele Medienhäuser geschlossen: Das ist die Bilanz des Ausnahmezustands in der Türkei, der jetzt beendet ist.

Der vor zwei Jahren verhängte Ausnahmezustand lief in der Nacht zum Donnerstag aus. Er wurde von Staatspräsident Recep T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.