Kommentar

Peter W. Schroeder

Grenzenlose Meinungsfreiheit?

Reden wir doch mal vom hohen Gut der Meinungsfreiheit. Aktuell, im Allgemeinen und im Speziellen. Zuerst: Ohne Meinungsfreiheit gibt es keine Freiheit. Aber ist die Meinungsfreiheit grenzenlos?

Da will Facebook-Chef Zuckerberg selbst widerwärtigste Ergüsse von Holocaust-Leugnern und anderen perfiden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.