Briten-Drohung lässt EU-Kommission kalt

May will Brexit-Rechnung nur bei Handelsabkommen mit der EU zahlen. AFP

May will Brexit-Rechnung nur bei Handelsabkommen mit der EU zahlen. AFP

Brüssel Die EU-Kommission will die britische Drohung, die Brexit-Rechnung nur bei Zustandekommen eines Handelsabkommens zu bezahlen, nicht kommentieren. Ein Sprecher verwies lediglich auf den Deal vom Dezember 2017. Damals kam eine Einigung auf Kernpunkte für den britischen Austrittsvertrag zustande

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.