Einen Monat von 150 Euro leben

Auf Sozialministerin Beate Hartinger-Klein wartet eine große Herausforderung. apa

Auf Sozialministerin Beate Hartinger-Klein wartet eine große Herausforderung. apa

Wirtschaftstreibende fordern Sozialministerin Hartinger-Klein heraus.

wien Die Bedingungen sind einfach: Einen Monat lang soll die FPÖ-Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (58) ohne fremde Hilfe von 150 Euro leben. Sie muss also alle Ausgaben des täglichen Lebens, außer ihre Wohnkosten, mit diesem Betrag  bestreiten. Schafft sie das, spenden die Wirtschaftstreibende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.