Maduro beschuldigt Kolumbien

Leibwächter schützten den Staatschef mit schusssicheren Matten.  AP

Leibwächter schützten den Staatschef mit schusssicheren Matten.  AP

Nachbarland soll für gescheitertes Attentat verantwortlich sein.

caracas Venezuelas Staatschef Nicolas Maduro ist am Wochenende nach offiziellen Angaben der Regierung einem mit Drohnen ausgeführten Bombenanschlag unverletzt entgangen. Im Staatsfernsehen war mindestens eine Explosion zu hören, während Maduro vor Tausenden Mitgliedern der Nationalgarde eine Rede hi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.