Eklat um Familiengeld: Bayern lässt Berliner Order kalt

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder warnt via Twitter.  reuters

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder warnt via Twitter.  reuters

münchen Ein neuer Eklat um das bayerische Familiengeld belastet das Verhältnis zwischen München und Berlin. Die CSU-Freistaatsregierung will die Rechtsauffassung des Bundes ausdrücklich ignorieren und den als CSU-Wahlkampfschlager gedachten neuen Zuschuss nicht auf Hartz-IV-Zahlungen anrechnen lasse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.