Mindestsicherung: Rückendeckung für Sozialministerin

Bei den 150 Euro gehe es um Nicht-Österreicher, meinte Strache. AP

Bei den 150 Euro gehe es um Nicht-
Österreicher, meinte Strache. AP

wien In der von Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) ausgelösten Debatte um die Mindestsicherung bemüht sich die FPÖ um Präzisierung. Ein Sprecher von Vizekanzler Heinz-Christian Strache verwies am Freitag auf die bereits vorgestellten Pläne für einen Arbeitsqualifizierungsbonus von 300 Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.