Tränengas bei Großdemonstration

Bukarest In der rumänischen Hauptstadt hat die Polizei bei der Demonstration der Auslandsrumänen gegen die Regierung unter Ministerpräsidentin Vasilica Viorica Dancila am Freitagabend massiv Reizgas und Schlagstöcke eingesetzt. Mindestens 76 Menschen wurden verletzt. Etwa 65.000 Demonstranten forder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.