„Washington Post“ schreibt über BVT

Die Affäre um das BVT sorgt auch international für Wirbel.   APA

Die Affäre um das BVT sorgt auch international für Wirbel.   APA

washington Die renommierte „Washington Post“ hat sich am Wochenende in einem ausführlichen Beitrag mit Österreich beschäftigt. Aufhänger ist die Affäre um das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) und die Razzia dort im Februar. Seit der Razzia teile man keine sensiblen Inf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.