Überschaubare Hoheit der Länder

von Birgit Entner, Wien
Finanzminister Löger (r.) fordert eine gemeinsame Länderposition zur Steuerhoheit. Landeshauptmann Wallner ist für eine stärkere Autonomie. APA

Finanzminister Löger (r.) fordert eine gemeinsame Länderposition zur Steuerhoheit. Landeshauptmann Wallner ist für eine stärkere Autonomie. APA

Zurückhaltung zur Steuerautonomie. Verländerter Beitrag zur Wohnbauförderung bleibt vorerst gleich.

Wien Die Länder können sich über ein bisschen mehr Hoheit freuen, seit sie den Wohnbauförderungsbeitrag selbst verantworten dürfen. Groß ist ihre Steuerautonomie aber immer noch nicht. Der Wohnbauförderungsbeitrag macht zusätzlich rund eine Milliarde Euro jährlich aus. Im Vergleich rechnet der Bund

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.