Pensionsplus nach Sommerpause

von Birgit Entner, Wien
Wer eine Pension von bis zu 1115 Euro brutto pro Monat erhält, kann mit einem Plus von 2,6 Prozent rechnen. APA

Wer eine Pension von bis zu 1115 Euro brutto pro Monat erhält, kann mit einem Plus von 2,6 Prozent rechnen. APA

Bundesregierung segnet Inflationsanpassung ab. Höhere Mindestpension ist in Planung.

Wien Eine Milliarde Euro haben ÖVP und FPÖ für die Pensionsanpassung ursprünglich budgetiert. Jetzt legen die Regierungsparteien 70 Millionen drauf. Das haben sie am Mittwoch im Ministerrat beschlossen. Im Durchschnitt wollen sie die Pensionen so um die Inflationsrate von zwei Prozent erhöhen, aller

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.