„Der politische Wille ist zu schwach“

von Magdalena Raos
Die im Hafen von Catania auf dem Rettungsschiff Diciotti festgehaltenen Migranten durften am Sonntag das Schiff verlassen. 

Die im Hafen von Catania auf dem Rettungsschiff Diciotti festgehaltenen Migranten durften am Sonntag das Schiff verlassen. 

Blockierte Flüchtlingsschiffe: Gemeinsame europäische Lösung derzeit nicht in Sicht.

Wien Lange mussten die Menschen an Bord des Schiffs der italienischen Küstenwache im Hafen von Catania in Sizilien ausharren. Seit Tagen untersagte die Regierung in Rom den rund 140 Migranten an Bord, an Land zu gehen. Damit erhöhte sie den Druck auf die anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Unio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.