Sozialministerin teilt Rüffel aus

von Birgit Entner, Wien
Hartinger-Klein bestätigt, den Ländern weiterhin Geld für Krankenversicherungsbeiträge der Sozialhilfeempfänger beizusteuern. APA

Hartinger-Klein bestätigt, den Ländern weiterhin Geld für Krankenversicherungsbeiträge der Sozialhilfeempfänger beizusteuern. APA

Verwirrung um vom Bund geforderte Daten. Regionaler Spielraum bleibt bei der Mindestsicherung begrenzt.

Wien Sozialministerin Beate Hartinger-Klein (FPÖ) zieht ihr Resümee vom Gespräch mit Vorarlbergs Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker (Grüne) mit erhobenem Zeigefinger. Das Treffen sei zwar produktiv gewesen, allerdings sei die Datensammlung des Landes zur Mindestsicherung lückenhaft, ließ sie in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.